7.März 2013: das Ende der Eiche

DSCN0045DSCN0047

Um 14:00 setzte die Fällung ein; die Arbeiter aus Rendsburg verschwanden so schnell wie sie gekommen waren und hinterließen ein Denkmal, um dass sich schnell betroffene Menschen versammelten. Eine Absperrung trotz stürmischer Böen hatte es nicht gegeben.

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Leave a comment

Warum diese Seite

Achtung: Petition zum Erhalt der Eiche jetzt online (6.3.13)

Die Pläne zur Bebauung des Geländes der Alten Feuerwache Kiel sind seit dem August 2012 bekannt. Schon da regte sich Widerstand gegen die dafür notwendige Fällung einer ca 100 Jahre alten Eiche am Rande des zum Werkstattcafe in der Falckstraße 16 gehörigen Gärtchens. Eine Anwohnerinitiative gründete sich. Insgesamt liegt jedoch der Werdegang dieses Bauprojektes für die meisten Kieler im Dunkeln und ist nur mit großer Geduld den Tiefen des Internets zu entlocken. Ein Artikel in der KN vom 9.2.13, in dem die Bauherrin mit der Aussage zitiert wird: “dass die sich erst fünf Jahre später wegen der Eiche melden”, führte beim NABu und BUND-Kreisgruppe Kiel zu umfangreichen Aktivitäten, die wir auf dieser Seite ebenso dokumentieren, wie die vorhandenden Dokumente zum Ablauf.

alte_feuerwache_kiel_01

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , , | Leave a comment